hypnose


» Meine Passion, das Herzstück meiner Arbeit!

Hypnose begeistert mich schon seit vielen Jahren, denn Hypnose ist einfach faszinierend, effizient und eine sehr nachhaltige Methode, mit der ein Problem ursächlich gelöst werden kann.
Vielleicht hast du dich auch schon für Hypnose interessiert, doch es sind noch ein paar Fragen für Dich ungeklärt?


Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten, was du über Hypnose wissen solltest:

 


Was ist Hypnose eigentlich genau?

In Hypnose befindest du dich in einem Entspannungszustand, den wir allgemein als „Trance“ bezeichnen – ein Zustand zwischen Wachsein und Schlaf.
Trance ist ein natürlicher Zustand. Du erlebst ihn täglich, z. B. kurz vor dem Einschlafen.
Die Aufmerksamkeit richtet sich nach Innen. Dein Wachbewusstsein geht etwas in den Hintergrund und dein Unterbewusstsein wird leichter erreichbar. Somit ist es dann möglich, Probleme und deren Ursache(n) im Unterbewusstsein zu bearbeiten.

 


Was sind die Vorteile von Hypnose gegenüber anderen Methoden?

» Sie ist effizient und damit zeitsparend
» Nachhaltige Wirkung
» Das Problem wird an der Ursache bearbeitet und aufgelöst
» Spürbare Verbesserung des Problems in nur wenigen Sitzungen
» Intensive, aber dennoch sanfte Bearbeitung und Auflösung deiner Probleme
» Du musst nicht einmal über dein Problem sprechen, wenn du das nicht willst

 


Verliere ich dabei die Kontrolle?

Nein, im Gegenteil. Da Du alles mitbekommst, hast du auch jederzeit die Kontrolle darüber, was geschieht. Dein Wachbewusstsein ist zwar im Hintergrund, aber dennoch präsent.

 


Kopfgesteuert? Kein Problem!

Auch wenn du dich eher zu den „kopfgesteuerten“ Menschen zählst und Dir Entspannung grundsätzlich eher schwer fällt – lass dich überraschen, wie einfach und schnell du dennoch in Trance gehen kannst.

 


Was kann Hypnose bewirken?

Unser Unterbewusstsein speichert alles Erlebte ab, wie eine „Festplatte“ unseres Persönlichkeitssystems liegen dort alle Informationen, die mit dem Problem zu tun haben. Daher kann es durch die Hypnose dort auch sanft, effizient und nachhaltig bearbeitet werden.

 


Wie lange dauert ein Hypnose-Coaching?

Häufig reichen vergleichsweise wenig Sitzungen (2-4) aus, um ein Problem abschließend zu bearbeiten. Je nach Art und Komplexität der Problematik können auch weitere Sitzungen notwendig sein.

 


Was sind mögliche Anwendungsgebiete der Hypnose?

» Burnout-Bewältigung
» Stressreduktion und Stressmanagement
» Steigerung des Selbstvertrauen, Selbstwert und Selbstbewusstsein
» Auflösung von schlechten Gewohnheiten
» Tiefenentspannung
» Lösen von Anspannungen
» Auflösung beruflicher und persönlicher Blockaden
» Verbesserung des Ein- und Durchschlafens
» Konzentrationssteigerung und Gedächtnistraining
» Steigerung des Körpergefühls und der Sinneswahrnehmungen
» Körperliche und mentale Leistungssteigerung
» Motivationssteigerung in Beruf, Schule, Sport und Familie
» Lernsteigerung, besseres und effizienteres Lernen

 


Falls du noch weitere Fragen hast, dann kontaktiere mich gerne!
Ich würde mich freuen, wenn auch du dich von der faszinierenden Welt der Hypnose begeistern lässt!

„Hypnose hilft auch dann, wenn alles Andere versagt.“ (James Braid 1795-1860)

 

Hypnose

» 60 min
» 70 euro

 

 

 

° Ein Hypnose-Coaching ersetzt keine Therapie und ist deshalb ungeeignet für Menschen mit akuten körperlichen oder psychischen Störungen. Wenn du dich in einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung befindest, bitte ich um vorherige Abklärung mit deinem Arzt oder Therapeuten, ob das Hypnose-Coaching für dich geeignet ist.